Versandkostenfrei ab 25 €

Classy T-Bone Steak

NERO GRILLTUNKE – SMOKY MUSTARD
Normaler Preis
3,99 €
Sonderpreis
3,99 €
1,60 €/100 ml

Dieses Stück Fleisch vereint kräftiges Roastbeef und zartes Filet durch den namensgebenden Knochen. Solch ein hochwertiges Stück flößt Respekt ein, lässt sich aber mit etwas Vorbereitung perfekt grillen: Ein Hochgenuss für Fleischliebhaber...

Zutaten für 2 Portionen

1 T-Bone Steak (circa 600 g)
etwas Pflanzenöl, z. B. Raps- oder Sonnenblumenöl
etwas Meersalz
3 EL NERO GRILLTUNKE – SMOKY MUSTARD
Grillthermometer

Zubereitung

1. Das Fleisch abwaschen und trocken tupfen. Mindestens zwei Stunden vor dem Grillen Zimmertemperatur annehmen lassen. Den Grill aufheizen. Das Fleisch einölen, damit es nicht am Rost kleben bleibt. Das Steak direkt vor dem Grillen für eine schmackhafte Kruste leicht salzen.

2. Zuerst den weißen Fettrand des Steaks mit Hilfe einer Zange kross grillen, so wird diese Seite später schön knusprig und das Steak gart gleichmäßiger.

3. Das Fleisch direkt bei starker Hitze beidseitig scharf angrillen, jeweils circa zwei Minuten, bis es sich einfach vom Rost lösen lässt.

4. Den Temperaturfühler des Thermometers mittig an der dicksten Stelle platzieren, hierbei nicht den Knochen berühren und das Steak indirekt bei geringer Hitze gar ziehen lassen. Die Zeit ist abhängig von Dicke, Grilltemperatur und gewünschtem Gargrad. Bei einer Kerntemperatur von 49 bis 53 Grad ist das Steak „blutig“, bis 60 Grad „medium“ und ab 60 Grad „well done“.

5. Das Steak bei der gewünschten Kerntemperatur vom Grill nehmen, fünf Minuten ruhen lassen und mit der NERO GRILLTUNKE – SMOKY MUSTARD servieren. Dazu passen ein einfacher Blattsalat und Grillkartoffeln.

Tipp

Wer sein T-Bone mit einer leichten Kräuternote verfeinern möchte, legt während des Grillens einen Rosmarin- oder Thymianzweig auf das Steak.